Das soziale Netzwerk als weltweites Vertriebssystem

Die Vision und Mission rund um unsere Behauptung „Future in Control“ ist richtungsweisend für die Ambitionen, die wir in die Realität umsetzen möchten. Unsere Wachstumsziele lassen sich nicht im Rahmen eines traditionellen Geschäftsmodells realisieren und das wollen wir auch gar nicht. Ganz im Gegenteil: Wir glauben mit Nachdruck an ein Netzwerkkonzept, in dem das soziale Geschäft mit einem autonomen finanziellen Wachstum im Mittelpunkt steht.

Zusammen mit den hochwertigen Produkten formt dieses vorausstrebende Geschäfts-Netzwerkmodell das Fundament unseres Bestrebens, zur weltweiten Autorität auf dem Markt für präventives gesundes Leben heranzuwachsen. Unser Geschäftsmodell passt sich der schnell wandelnden Gesellschaft an, in der die Konsumenten aus der eigenen Unternehmerschaft heraus mehr arbeiten. Denn wir glauben an die Kraft einer neuen Art von interner Wirtschaft. Ein Modell, in dem unsere überragenden Produkte über eine offene Gemeinschaft geteilt werden. In dem die Unternehmerschaft im Rahmen eines ehrlichen Verdienstmodells für Benutzer und Abnehmer von hochwertigen Produkten belohnt wird.

Neues Netzwerkmodell und gezielte Wissensvermittlung

Das Wissen über die Wirkungsweise unserer Produkte kann nicht ohne die persönliche Aufklärung des Konsumenten realisiert werden. Ein Netzwerkmodell, über das unsere überragenden Produkte über eine offene Gemeinschaft geteilt werden, bietet hier die Lösung. Denn dies ist die Kraft einer neuen internen Wirtschaft und unsere Antwort auf ein Vertriebssystem, das fundamental von den aktuellen Modellen abweicht.

In unserem Netzwerkmodell werden positive Erfahrungen hinsichtlich des Gebrauchsergebnisses von Nahrungsmittelergänzungen weitergegeben. Gerade diese Wissensvermittlung motiviert neue Benutzer, da sie das Ergebnis unserer gesundheitsfördernden Produkte kennenlernen. Die Hebelwirkung von positiven Erkenntnissen spornt Menschen zu einem gesünderen Leben an, wovon wir als Gesellschaft profitieren.

Die digitale Plattform ist ein Bestandteil des lebendigen Herzens unseres sozialen Vertriebsnetzwerks, das existierende Benutzer mit neuen Benutzern verbindet. Das ist das neue wirtschaftliche Netzwerkmodell, das wir als Beyuna vertreten.

Arbeiten im Netzwerk ist die Zukunft

Das Arbeiten im Netzwerk ist die Zukunft. So sehen wir auch die Kraft des Finanzmodells, das unserem Netzwerkkonzept zugrunde liegt. Im Gegensatz zu traditionellen Unternehmensmodellen werden die Einkünfte im Vertriebsnetzwerk gerecht verteilt. Unser Netzwerkkonzept konzentriert sich auf die Bündelung von Kräften und die gezielte Wissensvermittlung.

Nicht über A nach B und dann nach C, sondern zusammen mit A, B und C direkt zum Endziel. In dessen Rahmen die Möglichkeiten für finanzielle Unabhängigkeit eine kräftige Triebfeder darstellen. Beyuna denkt hierbei vom Standpunkt eines hochwertigen Dienstniveaus aus, in dem die Möglichkeiten des Internets optimal genutzt werden.

Lucas IJsbrandy, CEO Beyuna